Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wetterbericht

Deutschland übermorgen - Wetterbericht

Am Dienstag hält sich vor allem im Norden und Osten dichte Bewölkung, dabei ist vereinzelt noch Schneegriesel oder Nieselregen möglich, der stellenweise zu Glatteis führen kann. Sonst ist es teils heiter, teils neblig-trüb. Sonnenschein gibt es vor allem in höheren Lagen und am Alpenrand. Im Süden und Südosten herrscht weiterhin leichter Dauerfrost zwischen -5 und 0 Grad, sonst steigt die Temperatur auf 0 bis 5 Grad mit den höchsten Werten an der Nordsee. Der Wind weht überwiegend schwach aus unterschiedlichen Richtungen. 
In der Nacht zum Mittwoch bleibt es im Norden bedeckt. Sonst klart der Himmel teils auf, teils bleibt es hochnebelartig bewölkt. Die Tiefstwerte liegen im Norden um 0 Grad, sonst meist zwischen -1 und -8 Grad. Im Süden werden meist -5 bis -12 Grad erwartet, an den Alpen wird es noch etwas kälter.