Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht RP und SL

Rheinland-Pfalz und Saarland übermorgen

Am Donnerstag ist es wechselnd, tagsüber zunehmend stark bewölkt, und zeitweise tritt schauerartiger Regen auf. Die Temperatur erreicht milde 12 bis 17 Grad, im Bergland 11 bis 14 Grad. Der Wind weht mäßig bis stark aus Südwest. Über Kammlagen der Mittelgebirge sind tagsüber einzelne Sturmböen möglich.
In der Nacht zum Freitag bleibt es wechselnd bis stark bewölkt mit zeitweiligem Regen. Die Temperatur sinkt auf 10 bis 8 Grad, im Bergland auf 8 bis 6 Grad. Der Wind weht mäßig, im Mittelgebirge stark, aus Süd bis Südwest.