Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern 4. Tag

Am Montag zunächst stark bewölkt. Gebietsweise Schauer und einzelne Gewitter mit Windböen und kleinkörnigem Hagel. Mit geringer Wahrscheinlichkeit Starkregen. Im Tageverlauf nach Osten abziehend. Anschließend Bewölkungsauflockerung. Höchstwerte 14 bis 17 Grad. Außerhalb von Gewittern schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Dienstag Bewölkungsverdichtung, ausgangs der Nacht stark bewölkt bis bedeckt. Zeitweise schauerartiger Regen. Tiefstwerte 9 bis 6 Grad. Schwacher, an der Küste auch mäßiger West- bis Südwestwind.