Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern heute

Ab dem späten Nachmittag starke Gewitter, stellenweise Unwettergefahr.
Heute Mittag und Nachmittag in Vorpommern viel Sonnenschein, später dichtere Wolkenfelder, aber bis zum Abend trocken. In Mecklenburg neben Wolken auch heitere Abschnitte. Ab dem späten Nachmittag von Westen aufkommende starke Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, Hagel und Sturmböen um 85 km/h (Bft 9). Stellenweise Unwetter mit heftigem Starkregen bis 40 l/qm, größerem Hagel und orkanartigen Böen um 110 km/h (Bft 11). Höchsttemperatur an der See zwischen 24 und 27 Grad, im Binnenland zwischen 27 und 29 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis Südost.
In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, auch auf Vorpommern übergreifende Gewitter mit Unwetterpotential, bis zum Morgen größtenteils nach Polen und auf die Ostsee abziehend. Gebietsweise Bildung von Dunst- und Nebelfeldern. Tiefsttemperatur um 17 Grad. Abseits der Gewitter schwachwindig.