Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BB und BE

Brandenburg und Berlin übermorgen

Am Dienstag stark bewölkt bis bedeckt, meist niederschlagsfrei, erst am Abend im Südwesten Brandenburgs aufkommender leichter Regen und Schneeregen. Höchstwerte 1 bis 3 Grad. Mäßiger Wind aus Nordost bis Ost, mit einzelnen Windböen.
In der Nacht zum Mittwoch im Westen und Südwesten zeitweise leichter Niederschlag, teils als Schnee, bis zum Morgen abklingend, von Nordosten her Auflockerungen in der sonst geschlossenen Bewölkung. Tiefsttemperatur um 0 Grad, streckenweise Glättegefahr. Schwacher bis mäßiger Nordost- bis Ostwind.