Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen 4. Tag

Am Mittwoch lockern vor allem im Südwesten die Wolken auf. Bei 2 bis 4 Grad weht der Wind schwach, an der See mäßig, aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag ist es zunächst wolkig, später gering bewölkt. Die Tiefstwerte liegen von Nord nach Süd bei -1 bis -5 Grad. Der meist schwache Wind weht um Süd.