Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen 4. Tag

Am Dienstag ist es nach Auflösung von Nebelfeldern meist sonnig, später im Nordwesten wolkiger. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 16 Grad in Ostfriesland und 20 Grad im Harzvorland, auf den Inseln um 12 Grad. Dazu weht ein meist schwacher, an der Küste mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch ist es im Osten zunächst klar, sonst wechselnd wolkig, dabei ziehen von der See her einzelne Schauer landeinwärts. Die Tiefstwerte liegen zwischen 3 und 7 Grad.