Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen 4. Tag

Am Montag wechselnd bewölkt mit Schauern, im Harz zunehmend mit Schnee. Höchstwerte bis 10, Oberharz 6 Grad. Frischer, an der See starker Wind mit stürmischen Böen aus Nordwest. In der Nacht zum Dienstag gering bewölkt und nach Süden abziehende Schauer, teils mit Schnee. Abkühlung auf 3 Grad an der See, 0 Grad im Binnenland und im Harz -2 Grad, dabei verbreitet leichter Frost in Bodennähe. Abflauender Wind.