Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen übermorgen

Am Sonntag ist es zunächst recht wechselhaft, bevor sich von der Nordsee her die Sonne durchsetzt. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 Grad auf den Inseln, 20 Grad in Bremen und 22 Grad im Raum Göttingen. Der westliche Wind frischt auf, an der See weht er zunehmend stark mit stürmischen Böen. 
In der Nacht zum Montag ziehen nur lockere Wolkenfelder durch und es bleibt weitestgehend trocken. Der westliche Wind lässt bei Tiefstwerten um 12 Grad nach.