Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen übermorgen

Am Freitag nach Südwesten mehr Wolken und Schauer oder kurze Gewitter. Im Nordosten meist trocken. Weiterhin sommerlich warm, teils auch schwül bei Höchstwerten zwischen 24 und nahe 28 Grad. Teils mäßiger und böiger Ostwind. 
In der Nacht zum Sonnabend abklinge Schauer- bzw. Gewittertätigkeit. Bei 11 bis 14 Grad schwacher bis mäßiger Wind aus Ost.