Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht ST

Sachsen-Anhalt heute

Nachts leichter Frost. Freitag wechselhaft, meist trocken.

In der Nacht zum Freitag lassen die Schauer rasch nach und in Harz, Altmark und Börde ziehen nur lockere Wolkenfelder am Himmel entlang. In den übrigen Regionen hält sich dagegen eine starke Bewölkung. Zum Morgen kann es auch im Nordwesten mehr zuziehen. Niederschlag wird nicht erwartet. Bei schwachem Wind aus Nordwest gehen die Temperaturen auf Werte zwischen 2 Grad im Burgenland und im Raum Wittenberg und bis -3 Grad in der Altmark zurück, im Harz sowie in Bodennähe werden bis -5 Grad erreicht.