Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht ST

Sachsen-Anhalt übermorgen

Am Montag ist es meist bedeckt und entlang der Landesgrenze zu Niedersachsen kommt leichter Schneefall auf. Bei schwachem Wind aus südlichen Richtungen wird die Luft auf 3 bis 6, im Harz auf -1 bis 3 Grad erwärmt. In der Nacht zum Dienstag bekommt die vielfach geschlossene Wolkendecke erst im Verlauf der zweiten Nachthälfte Lücken. Anfangs sind im Harz noch einzelne Schneeflocken möglich, sonst bleibt es niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf -2 bis -4, im Harz bis -6 Grad. Der Ost- bis Nordostwind weht schwach.