Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern 4. Tag

Am Dienstag hat es die Sonne gegen die Wolken sehr schwer und kommt nur in Unterfranken etwas häufiger hervor. Besonders im Süden und Osten Bayerns fallen ab und zu auch mal ein paar Schneeflocken. Die Höchstwerte liegen zwischen -1 Grad im Allgäu sowie im Hofer Land und +5 Grad westlich des Spessarts. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Böen teils frisch aus Nordost.

In der Nacht zum Mittwoch lockern die Wolken im Norden vorübergehend stärker auf. Südlich der Donau bleibt es dagegen stark bewölkt, in Alpennähe tritt örtlich Glätte durch etwas Schnee auf. Die Temperaturen sinken auf -3 bis -8 Grad.