Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern übermorgen

Am Dienstag nach Auflösung seltener Nebel- und Hochnebelfelder zunächst häufig Sonne. Im Tagesverlauf Ausbreitung dichter Wolken von Franken Richtung Alpen, nur hie und da ein paar Tropfen. Maxima 7 bis 12 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis West.

In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt, gebietsweise auch geringer Regen. Minima +3 bis -5 Grad mit den tiefsten Werten an den Alpen, stellenweise Glätte.