Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BW

Baden-Württemberg übermorgen

Der Sonntag startet freundlich mit Sonnenschein. Im Tagesverlauf bilden sich dann Quellwolken und es treten örtlich Schauer auf. Zum Nachmittag können sich einzelne, teils kräftige Gewitter entwickeln. Die Höchstwerte liegen bei 24 Grad im Schwarzwald und 31 Grad am mittleren Neckar. Es weht ein schwacher bis mäßiger Südwestwind, der in Böen auflebt. In Gewitternähe wie auch in exponierten Gipfellagen ist mit stürmischen Böen oder Sturmböen zu rechnen.

In der Nacht zum Montag halten sich im Schwarzwald und südlich der Donau Schauer oder Gewitter, sonst zeigen sich größere Wolkenlücken. Die Tiefstwerte liegen bei 19 bis 14 Grad.