Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht Mittelmeer Ostatlantik

Seewetterbericht für Mittelmeer und Ostatlantik

Seewetterbericht Mittelmeer

herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, Seewetterdienst Hamburg
am 15.01.2019, 14.00 UTC.

Wetterlage von heute 12 UTC:
Sturmtief 981 Südwesttürkei, abschwächend, langsam ostziehend. Hoch 1025 Zentralfrankreich mit Keil 1018 Westbalkan, abschwächend. Weiterer Keil 1021 Marokko bis Nordalgerien, etwas verstärkend, ostwandernd, Mittwochabend als eigenes Hoch 1026 Libyen bis Sizilien Mittwochabend Nordseetiefausläufer 1015 innere Biskaya.

Vorhersagen bis Mittwoch-Abend:

Kanarische Inseln:
Nordöstliche Winde um 4.

Alboran/Gibraltar:
Anfangs östliche Wind um 3, vorübergehend schwachwindig, später West 3 bis 4.

Palos (zwischen Südostspanien und Westalgerien):
Ost bis Nordost um 3, südwestdrehend.

Balearen:
Ostteil anfangs Nord um 5, sonst Südwest bis Süd um 3, zunehmend 4 bis 5.

Westlich Korsika/Sardinien:
Westteil anfangs Nordwest 4, sonst Südwest bis Süd um 3, zeitweise zunehmend 4 bis 5.

Golfe du Lion:
Golfe du Lion: Anfangs Nord 5 bis 6, vorübergehend schwachwindig, später südwestliche Winde um 4.

Ligurisches Meer:
Südwestliche Winde um 3, strichweise 5.

Tyrrhenisches Meer:
Nordost bis Ost 4 bis 5, vorübergehend abnehmend 3, süddrehend.

Adria:
Nördliche Wind um 4, Südteil anfangs um 6, rechtdrehend auf Süd. 4.

Ionisches Meer:
Nord 7, abnehmend 4, nordwest- Westteil südwestdrehend. Südostteil anfangs Gewitterböen.

Ägäis:
Nord 7 bis 8, nordwestdrehend, abnehmend 4 bis 5, schwere Sturmböen, anfangs Gewitter.

Taurus:
Südwest bis Süd um 8, nordwestdrehend, etwas abnehmend, orkanartige Böen, Gewitter.

Biskaya:
Südost bis Süd um 3, innere Biskaya anfangs Ost um 4, südwest- später nordwestdrehend, zunehmend 5 bis 6, Schauerböen.