Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Startseite

Warnlagebericht für Deutschland


Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 25.10.2014, 12:44 Uhr

Keine Warnungen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Sonntag, 26.10.2014, 11:00 Uhr:

Schwache atlantische Tiefausläufer dringen von Westen her nach
Deutschland ein. Sie bringen meist nur wenig Regen.

Heute fällt bei meist starker Bewölkung örtlich etwas Regen,
hauptsächlich in der Südhälfte. Später lockert die Bewölkung im
Nordwesten wieder auf.
Der Wind weht schwach, im Norden mäßig aus vorwiegend südlichen
Richtungen. Warnungen sind bis auf gebietsweise Nebelbildungen in der
Nacht zunächst nicht zu erwarten.

In der kommenden Nacht auf Sonntag bildet sich vor allen in der
Südwesthälfte Deutschlands wieder Nebel aus.

Am Tage frischt der südsüdwestliche Wind im Nordwesten etwas stärker
auf, so dass an der Nordsee einzelne Windböen Bft 7 möglich sind.





Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 25.10.2014, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.- Met. Burkhard Kirsch.