Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NRW

Nordrhein-Westfalen morgen

Am Samstag wechselnde bis starke Bewölkung und von Westen aufkommender schauerartiger Regen, der zum Nachmittag in Schauer übergeht. Am Nachmittag und Abend vereinzelte Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Höchsttemperatur zwischen 13 und 16 Grad, im Bergland um 11 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind mit starken, in der Eifel stürmischen Böen.
In der Nacht zum Sonntag weiterhin wechselnde bis starke Bewölkung und vor allem in der Südwesthälfte einzelne Schauer. Tiefsttemperatur um 6 Grad, im Bergland um 3 Grad.