Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wetterbericht

Deutschland 4.Tag - Wetterbericht

Am Mittwoch hält sich in der Nordosthälfte teils noch dichtere Bewölkung, es bleibt aber niederschlagsfrei. Ansonsten ist es meist gering bewölkt und sonnig, nur in einigen Beckenlagen hält sich der Hochnebel zäh. Die Temperatur erreicht meist Höchstwerte zwischen 0 und 4 Grad, im Süden -4 bis 0 Grad. Der schwache Wind kommt aus südlichen bis östlichen Richtungen. 
In der Nacht zum Donnerstag ziehen sich die dichten Wolkenfelder in den äußersten Nordosten zurück. In den übrigen Gebieten ist es oft klar, teils breiten sich Nebel und Hochnebel aus. Die Tiefstwerte liegen im Norden bei +1 bis -3 Grad, sonst bei -3 bis -12 Grad, wobei es in den Mittelgebirgen und im Alpenvorland am kältesten wird. An den Alpen kann es noch etwas kälter werden.