Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wetterbericht

Deutschland heute - Wetterbericht

Im Süden Dauerregen, oberhalb 500 bis 1000m Schneefall mit Schneebruchgefahr. Nachts im Norden und in der Mitte örtlich leichter Frost.

In dieser Nacht regnet und schneit es im Süden und Südosten weiter, wobei die Schneefallgrenze bei 500 bis 600 m liegt. Dabei können sich die Schneefälle an den Alpen noch einmal verstärken, so dass 10, in Staulagen über 20 cm Neuschnee hinzukommen können. So kann es auch bis ins Münchener Umland kräftig schneien. In den übrigen Landesteilen klingen die Schauer ab und es klart vielerorts auf, bevor von der Nordsee bis zum Niederrhein rasch neue Wolken mit etwas Regen aufziehen. Die Temperatur geht je nach Bewölkung auf +2 bis -2 Grad, in höheren Muldenlagen bis -4 Grad zurück. Nur im Umfeld der Küsten bleibt es milder.