Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern übermorgen

Am Montag stark bewölkt, gebietsweise Regen. Zum Mittag nachlassender Niederschlag und auflockernde Bewölkung. Höchstwerte zwischen 16 und 19 Grad an der See, im Binnenland bis 21 Grad. Mäßiger, im Küstenumfeld auch frischer Wind, von Südwest auf West drehend. Einzelne Windböen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Dienstag wolkig, meist niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 10 und 7 Grad. Schwachwindig.