Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern übermorgen

Am Sonnabend bleibt es meist trüb mit vereinzeltem Sprühregen. Die Höchstwerte liegen zwischen 2 und 5 Grad. Es weht schwacher Wind aus Südwest bis Süd.
In der Nacht zum Sonntag lockert es gebietsweise auf und es können sich Nebel und Reifglätte bilden. Bei schwachem Süd- bis Südostwind sinkt die Temperatur auf +1 bis -2 Grad ab.