Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg 4. Tag

Am Dienstag ist es nach Auflösung von Nebelfeldern südlich des Kanals meist sonnig. Im Nordwesten gibt es mehr Wolken und hier sind im Nachmittagsverlauf einzelne Schauer möglich. Die Temperaturen steigen auf 14 Grad im Norden und 17 Grad in Hamburg, an den Küsten auf 10 Grad. Der westliche Wind weht mäßig, im Küstenbereich vereinzelt frisch
In der Nacht zum Mittwoch ist es wechselnd bewölkt mit ein paar Schauern, meist mäßigem Wind um Südwest und einer Tiefsttemperatur um 6 Grad.