Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen morgen

Am Sonntag ist es im Küstenbereich und im Westen zunächst eher bewölkt, ansonsten nach Auflösung von Nebelfeldern heiter bis wolkig mit Tageshöchstwerten zwischen 9 Grad an der See und 15 Grad in Südniedersachsen. Der Wind bleibt schwach, an der Küste ist nachmittags leichter Seewind möglich. 
In der Nacht zum Montag ist es meist klar und bei schwachem Wind bilden sich Nebelfelder. Die Tiefstwerte liegen zwischen 0 Grad im Osten und 4 Grad auf den Inseln. Im Landesinneren gibt es leichten Frost in Bodennähe.