Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg morgen

Am Freitag rascher Durchzug eines Regengebietes, anschließend auflockernd, an der Nordsee  Übergang zu Schauern und Gewittern. Von zunächst 19 bis 23 Grad tagsüber auf 15 Grad sinkende Temperaturwerte. An der See Sturm mit orkanartigen Böen, im Landesinneren vorübergehend schwere Sturmböen möglich. 
In der Nacht zum Sonnabend wechselnd bewölkt und einzelne Schauer, an der See gewittrig. Im Hamburger Raum meist trocken. Minimal 9 bis 11 Grad. An der See langsam abklingender Sturm aus West, im Binnenland Windböen.