Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SN

Sachsen 4. Tag

Am Samstag bleibt es bei einem Sonne-Wolken-Mix trocken. Bei schwachem Nordostwind erreicht die Temperatur 17 bis 20, im Bergland 11 und 16 Grad. In der Nacht zum Sonntag lösen sich die Wolken vom Tag weitestgehend auf. In der zweiten Nachthälfte kommt von Osten dichtere Bewölkung mit ersten Regentropfen auf. Dabei geht die Temperatur auf 9 bis 6, im Erzgebirge auf 7 bis 4 Grad zurück.