Wochenvorhersage

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 27.05.2024, 07:00 Uhr


Wechselhaft mit kräftigen Schauern und Gewitter, teils UNWETTER durch Starkregen.


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Dienstag, 28.05.2024, 24:00 Uhr

Am Montag gebietsweise Gewitter mit einzelnen stürmischen Böen oder Sturmböen (Bft 8-9, 65 - 80 km/h), kleinerem Hagel und Starkregen bis 25 l/qm in kurzer Zeit. Lokal Hagelansammlungen und Starkregen über 25 l/qm (Unwetter) möglich. Vereinzelt bis 50 l/qm Regen nicht ausgeschlossen. Ab den Abendstunden und in der Nacht zum Dienstag steigende Unwettergefahr durch teils schwere Gewitter und Starkregen über der Osthälfte.

Am Dienstag im Osten und Norden abziehende Gewitter und Starkregen. Im Tagesverlauf im Nordosten erneut einzelne starke Gewitter, auch Unwetter nicht ausgeschlossen. Sonst Wetterberuhigung.


Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Donnerstag, 30.05.2024

Am Mittwoch abgesehen vom Osten wiederholt teils kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen. Lokal Unwetter nicht ausgeschlossen. 

Am Donnerstag wiederholt teils kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen. Lokal Unwetter nicht ausgeschlossen.


Ausblick bis Samstag, 01.06.2024
Am Freitag im Norden weitere, teils kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen. Lokal Unwetter nicht ausgeschlossen.
Von Süden in Richtung Osthälfte ausweitend markanter Dauerregen wenig wahrscheinlich. Im Osten regional auch UNWETTERartig.

Am Samstag im Norden teils kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen. Zudem von NRW bis Niedersachsen markanter bis UNWETTERartiger Dauerregen wenig wahrscheinlich. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 27.05.2024, 11:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach