heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Letzte Aktualisierung: 29.11.2020, 22.34 Uhr
Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt mit teils feuchter und mäßig kalter Luft für ruhiges Spätherbstwetter in Hessen. In der Nacht zum Dienstag erfasst ein Tiefausläufer den Bereich von Nordwesten her und bringt vorübergehend winterliche Bedingungen. 

NEBEL:
In der Nacht zum Montag örtlich Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 m.

FROST/GLÄTTE:
Bis Montagmittag verbreitet Frost mit Tiefstwerten zwischen -2 und -6 Grad. Dabei gebietsweise Reifglätte, örtlich gefrierende Nebelnässe. Im weiteren Verlauf im Bergland Dauerfrost bei 0 bis -2 Grad.

SCHNEE:
Bereits ab der ersten Nachthälfte zum Dienstag aufkommender Schneefall. Dabei 1 bis 5 cm Neuschnee, über Hochlagen 5 bis 10 cm. Schneeglätte.

GLATTEIS:
Ab der ersten Nachthälfte zum Dienstag in Teilen des Berglandes am Boden gefrierender Regen mit Glättebildung. 
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Mitte
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Mitte


aktuelle Beobachtungen von Sonntag, 29.11.2020, 23 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Düsseldorf           -4   wolkenlos                   
Kahler Asten         -5   wolkenlos                   
Fritzlar             -3   -                           
Köln                 -5   wolkenlos                   
Gießen               -4   wolkenlos                   
Nürburg              -4   wolkenlos                   
Wasserkuppe          -6   wolkenlos                   
Trier                -3   wolkenlos                   
Hahn                 -5   wolkenlos                   
Frankfurt            -2   wolkenlos                   
Würzburg             -2   wolkenlos                   
Mannheim             -1   wolkenlos                   
Weinbiet             -2   wolkenlos                   
Saarbrücken          -3   wolkenlos                   
Karlsruhe-Rheinst.   -2   wolkenlos                   

Temperatur in Grad Celsius