heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Nordrhein-Westfalen

Letzte Aktualisierung: 04.03.2021, 20.18 Uhr
Nordrhein-Westfalen befindet sich vorübergehend unter Tiefdruckeinfluss. Dabei zieht bis Freitagmorgen eine Kaltfront über das Gebiet hinweg. Rückseitig wird der Einfluss eines Hochs bei den britischen Inseln wetterwirksam. Dabei strömt aus Norden allmählich kältere Luft arktischen Ursprungs in das Gebiet.

SCHNEEFALL/GLÄTTE
In der Nacht im Bergland geringfügiger Schneefall. Dabei Gefahr von Glättebildung durch etwas Schnee oder überfrierende Nässe. Bis Freitagmorgen abklingende Niederschläge. Insgesamt dabei keine nennenswerten Neuschneemengen, nur in Staulagen örtlich 1-3 cm Neuschnee möglich. In der zweiten Nachthälfte bei Auflockerungen auch im Flachland Glätte durch überfrierende Nässe möglich.

FROST: 
In der Nacht zum Freitag vor allem im Bergland sowie bei Auflockerungen in der Nordhälfte verbreitet Frost zwischen -1 und -4 Grad. 
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region West
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region West


aktuelle Beobachtungen von Freitag, 05.03.2021, 01 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Münster            3   bewölkt                     
Essen              2   -                           
Bad Lippspringe    2   Regen                       
Düsseldorf         3   bewölkt                     
Kahler Asten      -2   Glatteisbildung             
Aachen             2   -                           
Köln               3   leichter Regen              
Gießen             3   leichter Regen              

Temperaturen in Grad Celsius