Bericht Nord- Ostsee

Seewetterbericht für Nord- und Ostsee

Seewetterbericht für Nord- und Ostsee herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, Seewetterdienst Hamburg am 09.04.2020, 20.07 UTC.
Wetterlage 09.04.2020 18 UTC : Tief 978 Barentssee, langsam ostziehend. Trog 1012 Weißrussland, ostschwenkend. Hoch 1030 Forties, langsam südostwandernd, Freitagabend 1027 Deutsche Bucht. Keil 1020 Ungarn, wenig ändernd. Weiterer Keil 1023 Ostisland, etwas ostschwenkend. Tief 1015 Kap Finisterre, langsam nordostziehend.
Bis Freitag Abend ist in folgenden Vorhersagegebieten mit Starkwind zu rechnen: Fischer

Vorhersage gültig bis Freitag Abend: Deutsche Bucht: Umlaufend 2 bis 4. See 1,5 Meter. IJsselmeer: Nordost bis Ost 3 bis 4, etwas abnehmend, See 0,5 Meter. Südwestliche Nordsee: Ost bis Südost 4, See 1 Meter. Engl.Kanal-Ost: Östliche Winde 3 bis 4, See 1 Meter. Engl.Kanal-West: Ost 3 bis 4, See 1 Meter. Dogger: Südost 3 bis 4, etwas zunehmend, süddrehend, See 1,5 Meter. Fischer: Nordwest 4 bis 5, Nordostteil strichweise 6, Nordostteil etwas abnehmend, sonst abflauend, See 2 Meter. Forties: Ostteil anfangs schwach umlaufend, sonst Süd 3 bis 4, See 2 Meter. Utsira: Südteil Nordwest um 5, abnehmend 3 bis 4, sonst schwachwindig, Dünung 2,5 Meter. Viking: Ostteil anfangs schwach umlaufend, sonst Süd um 4, Dünung 2,5 Meter. Skagerrak: Nord um 3, westdrehend, zeitweise schwach umlaufend, See Westausgang 1,5, sonst 0,5 Meter. Kattegat: Nordwest bis West um 3, See 0,5 Meter. Belte und Sund: Nordwest 3 bis 4, etwas abnehmend, See 0,5 Meter. Westliche Ostsee: Nordwest bis West 3 bis 4, See 0,5 Meter. Boddengewässer Ost: Nordwest 3 bis 4, etwas abnehmend, westdrehend, See 0,5 Meter. Südliche Ostsee: Nordwest 3 bis 4, west- bis südwestdrehend, See anfangs 1 Meter. Südöstliche Ostsee: Nordwestliche Winde um 3, See 0,5 Meter. Zentrale Ostsee: Nordwest um 4, später schwachwindig, See 1 Meter. Nördliche Ostsee: Nordwest 4 bis 5, See 1 Meter. Rigaischer Meerbusen: Nordwest um 4, später etwas zunehmend, See 1 Meter.
Aussichten gültig bis Sonnabend früh: Deutsche Bucht: Schwach umlaufend, später Süd um 4. IJsselmeer: Nordost bis Ost um 3, südostdrehend. Südwestliche Nordsee: Südöstliche Winde 4. Engl.Kanal-Ost: Ost 3 bis 4, etwas abnehmend, südostdrehend. Engl.Kanal-West: Östliche Winde 3 bis 4, etwas abnehmend. Dogger: Süd bis Südwest 4 bis 5. Fischer: Nordostteil anfangs Nordwest um 4, sonst schwachwindig, später Süd um 4. Forties: Süd bis Südwest um 4. Utsira: Schwachwindig, süd- bis südostdrehend 4 bis 5. Viking: Süd um 4, etwas zunehmend. Skagerrak: Südwestliche Winde um 3. Kattegat: Westliche Winde um 3. Belte und Sund: Nordwest um 3, später schwach umlaufend. Westliche Ostsee: Nordwestliche Winde um 3, später schwach umlaufend. Boddengewässer Ost: Nordwest bis West um 3. Südliche Ostsee: Wechselnde Richtungen 2 bis 4. Südöstliche Ostsee: Schwachwindig. Zentrale Ostsee: Schwachwindig. Nördliche Ostsee: Nordwest um 4, westdrehend. Rigaischer Meerbusen: Nordwest 4 bis 5, etwas abnehmend, westdrehend.
Trend für die Nordsee:

Sonnabend: Süd 4 bis 5.
Sonntag: Südwest 4, nordwestdrehend, im Nordteil zunehmend 6.
Montag: Nordwest bis Nord 5 bis 6.
Trend für die Ostsee:
Sonnabend: Umlaufend 2 bis 4, später Süd 3 bis 4.
Sonntag: Südwest 4 bis 5, Nordteil strichweise 6.
Montag: Südwest bis West um 5, nordwestdrehend.