Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Baden Württemberg

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 25.03.2017, 20:30 Uhr


Nachts meist klar, im Hochschwarzwald anfangs noch stürmische Böen. Am Sonntag heiter, im Südosten anfangs Hochnebel möglich. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Sonntag, 26.03.2017, 20:30 Uhr:


Eine sich von den Britischen Inseln bis nach Osteuropa erstreckende Hochdruckzone weitet ihren Einflussbereich weiter auf Baden-Württemberg aus. Dabei wird mit östlicher Strömung trockene Luft herangeführt.

In der Nacht zum Sonntag ist im Hochschwarzwald anfangs noch mit stürmischen Böen um 70 km/h zu rechnen. Später lässt der Wind weiter nach.

Am Sonntag tagsüber bleibt es voraussichtlich warnfrei.


Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 26.03.2017, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Clemens Steiner