Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Baden Württemberg

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 16.06.2019, 06:30 Uhr


Heute Vormittag allmählich nordwärts abziehender Regen. Nachfolgend gelegentlich Sonne und nur noch einzelne Schauer bzw. Gewitter. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Am Rande eines Tiefs bei den Britischen Inseln strömt heute von Westen her vorübergehend kühlere Luft nach Baden-Württemberg. 

STARKREGEN/GEWITTER:
Heute Vormittag vereinzelt Gewitter. Am Nachmittag allenfalls noch an der Grenze zu Bayern. Dabei Böen um 60 km/h. 

NEBEL:
In der Nacht zum Montag stellenweise Nebel mit Sichtweite unter 150 m.


Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 16.06.2019, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Thomas Schuster