Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Sachsen-Anhalt

WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 24.03.2017, 10:30 Uhr


Kaum Wolken, nachts leichter Frost.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Samstag, 25.03.2017, 10:30 Uhr:


Unter Hochdruckeinfluss bleibt das störungsfreie Wetter in Sachsen-Anhalt erhalten.

Abgesehen von leichtem Frost in der Nacht zum Samstag zwischen verbreitet  -1 und -3 Grad werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet.


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 24.03.2017, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Thomas Hain