Sachsen-Anhalt

WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 20.08.2019, 20:30 Uhr


Im Burgenland etwas Regen, sonst meist trocken. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Tiefer Luftdruck über Nordeuropa sorgt zunächst noch für leicht wechselhaftes Wetter in Teilen von Sachsen-Anhalt. Im Wochenverlauf setzt sich zunehmende Hochdruckeinfluss durch.

Bis auf Weiteres werden keine Wetterwarnungen erwartet.


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 21.08.2019, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Cathleen Hickmann