Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Niedersachsen und Bremen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 19.04.2018, 10:30 Uhr


Sonnig und warm


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Hoch mit Schwerpunkt über Mitteleuropa sorgt für warmes und trockenes Frühlingswetter. Am Freitagabend nähert sich von Nordwesten eine schwache Kaltfront und überquert Norddeutschland bis Samstag.  

Heute und am Freitag sind keine Wettergefahren zu erwarten. 



Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 19.04.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Annett Püschel