Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Mecklenburg-Vorpommern

WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.10.2018, 10:30 Uhr


Ruhiges Herbstwetter. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Die eingeflossene Meereskaltluft liegt unter Hochdruckeinfluss. Dabei streift ein nur wenig wetterwirksamer Tiefausläufer Mecklenburg-Vorpommern.

Es werden keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet.



Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.10.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Na