Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Mecklenburg-Vorpommern

WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 21.08.2018, 04:30 Uhr


Trocken und oft sonnig, warm. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Über Mecklenburg-Vorpommern verstärkt sich wieder der Hochdruckeinfluss und es wird zunehmend warme Luft heran geführt. 

Es sind keine Wettergefahren zu erwarten.  


Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 21.08.2018, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, KE