Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Sachsen

WARNLAGEBERICHT für Sachsen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 19.04.2018, 10:30 Uhr


Ruhiges Hochdruckwetter. Tagsüber viel Sonne, nachts klar. Trocken.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Hochdruckgebiet mit Schwerpunkt über Mitteleuropa bestimmt weiterhin das Wetter in Sachsen. Dabei wird zunehmend wärmere und trockenere Luft herangeführt.

Es werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet.


Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 19.04.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Cathleen Weber