Mecklenburg-Vorpommern

WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 11.07.2020, 10:30 Uhr


Heiter bis wolkig und meist trocken. Vom Darß bis Rügen gelegentlich Windböen.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Unter schwachem Hochdruckeinfluss ist bei einer westlichen Strömung kühle Meeresluft wetterbestimmend.

WIND:
Heute vom Darß bis Rügen gelegentlich Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus West, am Nachmittag allmählich nachlassend.


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 11.07.2020, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, No