Schleswig-Holstein und Hamburg

WARNLAGEBERICHT für Schleswig-Holstein und Hamburg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 19.10.2020, 20:30 Uhr


Ab Dienstagmorgen an der Nordsee einzelne Windböen.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

In der Nacht zum Dienstag erreichen die Ausläufer eines Tiefs bei Irland die Deutsche Bucht und greifen im Verlauf auf Norddeutschland über.  

WIND: 
Ab Dienstagmorgen an der Nordsee einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus südlicher Richtung.



Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 20.10.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Bauditz